zum Inhalt springen

Wohnen in Köln

Foto: Lisa Beller

Plätze in Studierendenwohnheimen

Es besteht die Möglichkeit, sich beim Kölner Studierendenwerk um einen Platz in einem Studierendenwohnheim zu bewerben. Weitere Informationen sowie das Formular zur Online-Bewerbung finden Sie hier.

Eine Zusage kann nicht garantiert werden, jedoch werden ausländische Studierende bei der Auswahl bevorzugt behandelt. Zudem ist ein Wohnheimzimmer gerade aufgrund der Preislage auf dem "freien Markt" in jedem Fall empfehlenswert.

Anmeldeschluss ist auch hier der 15. Juli bzw. der 15. Januar. Wir empfehlen, die Bewerbung schon vor dem Anmeldeschluss abzuschicken.

Jugendherberge

Wer sich dazu entscheidet, auf dem privaten Wohnungsmarkt zu suchen, kann dies natürlich auch telefonisch aus dem Ausland machen. Man sollte sich jedoch die Wohnungen vor Abschluss des Mietvertrages einmal ansehen. Suchen sollte man in jedem Fall mehrere Wochen vor dem gewünschten Einzugstermin, da die Nachfrage sehr groß ist. Während der Suche kann man relativ günstig in der Jugendherberge des DJH wohnen. Alle Infos dazu finden Sie hier.

WIMDU, airbnb und eurasmus

Alternativ zu den Jugendherbergen des DJH, verschiedenen Hostels oder Hotels, besteht die Möglichkeit, vorübergehend ein Zimmer über die Portale WIMDU, airbnb oder eurasmus zu mieten.