zum Inhalt springen

Aktuelle Meldungen

Vorlesung "Türkische Rechtsterminologie I"

am 21.07., 23.07. und 24.07.

Liebe Studierende, 

die Vorlesung "Türkische Rechtsterminologie I" bei Frau Dr. Samiloglu-Riegermann findet dieses Semester an folgenden Tagen statt:

  • 21.07.18, 10:00 - 16:00 Uhr, Hörsaal V (Hauptgebäude)
  • 23.07.18, 10:00 - 16:00 Uhr, Seminarraum S11 (Seminargebäude)
  • 24.07.18, 10:00 - 16:00 Uhr, Seminarraum B I (Universitäts- und Stadtbibliothek)

Wir hoffen auf Ihre rege Teilnahme!

Ihr ZIB-Team 

Fulbright-Reisestipendien 2019/2020

Bewerbungsfrist: 23. Juli 2018 für das Studienjahr 2019/2020

Studienstipendien bieten finanzielle Unterstützung für ein vier- bis neunmonatiges Studium an einer akkreditierten US-Hochschule.  Das Stipendium ermöglicht Ihnen einen Vollzeit-Studienaufenthalt ab August/September 2019 an einer US-amerikanischen Graduate School (Niveau Master/PhD) im Rahmen einer selbständig arrangierten US-Studienzulassung.

Sie erleben den interkulturellen Austausch im Alltag des Lernens und Lebens mit den Menschen des Gastlandes, innerhalb und außerhalb des Hochschulcampus, sowie  im internationalen Fulbright-Netzwerk. Das USA-Studium erweitert nicht nur Ihre fachliche Qualifikation; der Blick über den gewohnten Kultur- und Gesellschaftskreis hinaus stärkt die Persönlichkeitsbildung und die sozialen und interkulturellen Kompetenzen im internationalen Kontext. Fulbright-Stipendiaten/innen engagieren sich während des Studiums und als Alumni aktiv im transatlantischen Dialog.

Voraussetzungen:

Studierende und Absolventen/innen aller Fächer der staatlich anerkannten Fachhochschulen und Universitäten. Gemäß dem Anspruch des Fulbright Programms richten wir uns an Interessenten, die aktiv zum akademischen und kulturellen Austausch zwischen Deutschland und den USA beitragen.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.fulbright.de/programs-for-germans/studierende-und-graduierte/studienstipendien

Stipendiaten gesucht für Australien, Neuseeland und Kanada 2018-2019

 Liebe Studierende,

gerne möchten wir Sie auf das Institut Ranke-Heinemann aufmerksam machen.

Dieses unterstützt jeden Studierenden (Freemover) finanziell beim Auslandssemester in Down Under und Kanada im Rahmen ihres Förderprogrammes. Alle australischenund neuseeländischen Universitäten sowie 70 kanadische Hochschulen und Colleges stehen zur Wahl.

Falls Sie Interesse an einem Auslandsaufenthalt in Australien, Neuseeland oder Kanada haben, sollen finanzielle Hürden nicht mehr im Weg stehen.

Weitere Informationen zu den genauen Förderleistungen finden Sie unter diesem Link.

Ihr ZIB-Team

Summer Schools in Asien

Bewerben Sie sich jetzt für die Cologne Summer Schools in China und Indien!

Liebe Studierenden,

Wollen Sie Ihren Sommer kreativ und interessant in Asien gestalten?
Dann bewerben Sie sich für die Cologne Summer Schools in China an der Tongji Universität und in Indien!

Es sind noch Plätze frei!

Teilnahmevoraussetzung: Studierende der Universität zu Köln oder einer Partneruniversität der China-NRW Alliance zu sein.
Für mehr Informationen besuch die Website des International Office.

Ihr ZIB-Team

Sommerschule zum Verfassungsrecht

vom 25.08. bis 08.09. findet eine Sommerschule zum Verfassungsrecht an der KAZGUU in Astana/Kasachstan statt.

Liebe Studierende, 

vom 25. August (Anreise) bis zum 08. September 2018 (Abreise) wird die Sommerschule "DIKAIOSYNE 510855N 712248O-Summerschool on Comparative Constitutional Law 2018" an der Juristischen Fakultät der KAZGUU in Astana/Kasachstan stattfinden (www.dikaiosyne.de, Astana 2018).

An der Sommerschule beteiligen sich Dozenten der gastgebenden KAZGUU, der Eötvös-Loránd-Universität Budapest, der Karl-Franzens-Universität Graz, der Karlsuniversität Prag, der Jagiellonen-Universität Krakau und der Universität Hamburg.

Thema ist, wie schon der Name der Sommerschule zeigt, das Verfassungsrecht. Dieses spielt in der Ausbildung an juristischen Fakultäten traditionell eine große Rolle. Die Ausbildung beschränkt sich jedoch in der Regel auf die eigenen nationalen Vorschriften. Ein Vergleich mit den Regeln anderer Länder ist selten. Die Sommerschule soll die Teilnehmer zu diesem Vergleich befähigen und die Bandbreite möglicher Lösungen aufzeigen. Durch den Umgang mit dem Anderen soll Verständnis für den Anderen geschaffen werden. Hierfür ist das Verfassungsrecht besonders geeignet, da es mehr ist als ein bloßes Normenwerk, sondern auch die Berücksichtigung politischer, ideologischer, historischer und kultureller Faktoren erfordert.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der angehängten Datei.

Ihr ZIB-Team

Vortrag „Das griechische Kaufrecht – Übereinstimmung mit und Unterschiede zu der deutschen Regelung“

Am 04.07.2018 hält Professor Chelidonis der Demokritus University of Thrakien - Greece einen Gastvortrag zum Thema „Das...

Liebe Studierende, 

wir laden Sie herzlich ein, am 04.07.2018 dem Gastvortrag von Professor Chelidonis der Demokritus University of Thrakien - Greece beizuwohnen.

Er wird zum Thema „Das griechische Kaufrecht – Übereinstimmung mit und Unterschiede zu der deutschen Regelung“ referieren.

Insbesondere für Studierende, die sich für das griechische Recht interessieren oder einen Auslandsaufenthalt in Griechenland planen, ist der Vortrag sehr zu empfehlen. 

Der Vortrag findet von 10:00 - 12:00 Uhr in Seminarraum S16 (Seminargebäude) statt.

Ihr ZIB-Team

Vigoni-Studentenforum in der Villa Vigoni

Bewerben Sie sich jetzt auf die Ausschreibung zum Vigoni-Studentenforum in der Villa Vigoni vom 16. - 19. September...

Liebe Studierende, 

das Deutsch-Italienische Zentrum für Europäische Exzellenz veranstaltet vom 16. - 19. September 2018 ein Studentenforum zum Thema "Politische Kulturen als Teil des kulturellen Erbes in Europa - interne Divergenzen und globale Perspektiven".

Bewerben Sie sich jetzt auf die Ausschreibung! 

Gesucht werden Studierende aller Fachrichtungen mit folgenden Eigenschaften:

  • Kenntnisse der deutschen und italienischen Sprache (zumindest passiv), aktive Englischkenntnisse
  • gesellschaftliches und kulturelles Engagement, Initiative, Auslandserfahrung
  • Alter: 20 - 27 Jahre

Für die ausgewählten Teilnehmer werden die Kosten der fachlichen Betreuung und des dreitägigen Aufenthalts im deutsch-italienischen Zentrum Villa Vigoni am Comer See übernommen. 

Bewerbungen mit aussagekräftigem Lebenslauf, Motivationsschreiben und Zeugnissen senden Sie bitte bis zum 16. Juni 2018 an segreteria(at)villavigoni.eu.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der angehängten Ausschreibung.

Mit besten Grüßen

Ihr ZIB-Team.

Arbeitsgemeinschaften Sommer Semester 2018

Liebe Studierende,

wir weisen darauf hin das folgende Arbeitsgemeinschaften ab dem 16.04.2018 beginnen:

1.Einführung in das deutsche Privatrecht I

2. Einführung in das deutsche Privatrecht II

3. Arbeitsgemeinschaft im Europa- un Völkerrecht

4. Einführung in das deutsche Staatsrecht mit Klausur- und Methodentraining

5. Arbeitsgemeinschaft Einführung in das deutsche Strafrecht

 

 

GeT MA - German Turkish Masters Program in Social Sciences

Das ZIB Jura möchte euch auf einen Studiengang der Humboldt Universität Berlin aufmerksam machen.

Studierende mit mindestens einem Bachelor Abschluss haben die Möglichkeit an einem interdisziplinären zweijährigen Masterstudiengang in den Sozialwissenschaften mit Double-Degree teilzunehmen. 

Der Studiengang wurde für international orientierte Studierende entwickelt, die eine Karriere in den Bereichen Regierungsorganisationen, Diplomatie, Politikberatung, NGOs, Verwaltung, Wirtschaftsberatung, Journalismus, Lehre oder Forschung anstreben. 

Die Studierenden besuchen dabei Kurse in Sozialwissenschaften an der Middle East Technical University (METU) in Ankara (erstes Studienjahr) und an der Humboldt-Universität zu Berlin in Deutschland (zweites Studienjahr).

Masterstudiengang Wirtschaftsrecht LL.M.

Leider müssen die Sprechzeiten im Masterstudiengang Wirtschaftsrecht LL.M. bis einschließlich Montag, den 19.03.2018 entfallen.

Wir bitten um euer Verständnis.

Euer ZIB-Jura-Team