zum Inhalt springen

Aktuelle Meldungen

Kolumbien Konferenz am 18.10.2018

Konferenz zu den rechtlichen und kulturellen Aspekte der Übergangsjustiz in Kolumbien

Das Institut für ausländisches und internationales Strafrecht, das Institut für Institut für Friedenssicherungsrecht und die Transitional Justice Research Group laden ein zu einer internationalen Konferenz zum Thema der rechtlichen und kulturellen Aspekte der Übergangsjustiz in Kolumbien.

 

Auslandsstudium in Bogotà, Kolumbien

Infoveranstaltung am 18.10. um 10:00 Uhr

Habt Ihr Lust auf ein Auslandsstudium in Bogotà, Kolumbien?

Dann möchten wir euch gerne auf folgendes Angebot des ZIB Jura in Zusammenarbeit mit dem Institut für ausländisches und internationales Strafrecht aufmerksam machen.

Für Interessierte an einem Studium in Kolumbien findet am 18. Oktober 2018 um 10:00 im Seminargebäude (R004) eine Informationsveranstaltung zu Studienmöglichkeiten an der Juristischen Fakultät der Universidad Externado de Colombia in Bogotà statt. Eine Studentendelegation aus Bogotà wird zu diesem Anlass nach Köln reisen. Die Veranstaltung wird in deutscher Sprache gehalten.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, allerdings würden wir uns über eine kurze Rückmeldung an zib-jura@uni-koeln.de freuen, um einzuplanen, wieviele Teilnehmer erscheinen werden.

Geänderte Sprechstunden DIB

Liebe Studierende,

in der Woche vom 15.10.2018  bis zum 19.10.2018, ändern sich die Sprechstunden des Deutsch-Italienischen Bachelorstudineganges.
Die Sprechstunden finden am Mittwoch, den 17.10.2018 von 14:00 bis 16:00 und am Donnerstag, den 18.10.2018 von 10:00-12:00 statt.

Das ZIB Büro bleibt weiterhin regulär geöffnet, sodass Sie sich in dringenden Fällen gerne an uns wenden können.

Die geänderten Sprechstundenzeiten gelten nur für die oben genannte Woche, danach haben wir wieder regulär für Sie geöffnet.

Ihr ZIB-Team

Stipendium zum Studium an der China University of Political Science and Law in Peking

An alle Studierenden der Rechtswissenschaftlich Fakultät der Universität zu Köln, die im akademischen Jahr 2018/19 einen...

Die China University of Political Science and Law (CUPL) in Peking ist die größte Universität im Bereich der Juristenausbildung in China. Zusammen mit dem DAAD und sieben deutschen Konsortialuniversitäten (Kooperationsuniversitäten), unter anderem der Universität zu Köln, wurde an der CUPL in den vergangenen Jahren mit Mitteln des Auswärtigen Amtes das Chinesisch-Deutsche Institut für Rechtswissenschaften (CDIR) aufgebaut.

Eine Übersicht mit allen wichtigen Informationen findet Ihr im Anhang. 

Wenn ihr noch weitere Fragen zum Studium in China und dem Förderprogramm habt, zögert nicht, das ZIB Büro aufzusuchen.

Geänderte Öffnungszeiten

Heute Vormittag bleibt das ZIB geschlossen.

Fulbright-Reisestipendien 2019/2020

Bewerbungsfrist: 23. Juli 2018 für das Studienjahr 2019/2020

Studienstipendien bieten finanzielle Unterstützung für ein vier- bis neunmonatiges Studium an einer akkreditierten US-Hochschule.  Das Stipendium ermöglicht Ihnen einen Vollzeit-Studienaufenthalt ab August/September 2019 an einer US-amerikanischen Graduate School (Niveau Master/PhD) im Rahmen einer selbständig arrangierten US-Studienzulassung.

Sie erleben den interkulturellen Austausch im Alltag des Lernens und Lebens mit den Menschen des Gastlandes, innerhalb und außerhalb des Hochschulcampus, sowie  im internationalen Fulbright-Netzwerk. Das USA-Studium erweitert nicht nur Ihre fachliche Qualifikation; der Blick über den gewohnten Kultur- und Gesellschaftskreis hinaus stärkt die Persönlichkeitsbildung und die sozialen und interkulturellen Kompetenzen im internationalen Kontext. Fulbright-Stipendiaten/innen engagieren sich während des Studiums und als Alumni aktiv im transatlantischen Dialog.

Voraussetzungen:

Studierende und Absolventen/innen aller Fächer der staatlich anerkannten Fachhochschulen und Universitäten. Gemäß dem Anspruch des Fulbright Programms richten wir uns an Interessenten, die aktiv zum akademischen und kulturellen Austausch zwischen Deutschland und den USA beitragen.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.fulbright.de/programs-for-germans/studierende-und-graduierte/studienstipendien

Stipendiaten gesucht für Australien, Neuseeland und Kanada 2018-2019

 Liebe Studierende,

gerne möchten wir Sie auf das Institut Ranke-Heinemann aufmerksam machen.

Dieses unterstützt jeden Studierenden (Freemover) finanziell beim Auslandssemester in Down Under und Kanada im Rahmen ihres Förderprogrammes. Alle australischenund neuseeländischen Universitäten sowie 70 kanadische Hochschulen und Colleges stehen zur Wahl.

Falls Sie Interesse an einem Auslandsaufenthalt in Australien, Neuseeland oder Kanada haben, sollen finanzielle Hürden nicht mehr im Weg stehen.

Weitere Informationen zu den genauen Förderleistungen finden Sie unter diesem Link.

Ihr ZIB-Team

Summer Schools in Asien

Bewerben Sie sich jetzt für die Cologne Summer Schools in China und Indien!

Liebe Studierenden,

Wollen Sie Ihren Sommer kreativ und interessant in Asien gestalten?
Dann bewerben Sie sich für die Cologne Summer Schools in China an der Tongji Universität und in Indien!

Es sind noch Plätze frei!

Teilnahmevoraussetzung: Studierende der Universität zu Köln oder einer Partneruniversität der China-NRW Alliance zu sein.
Für mehr Informationen besuch die Website des International Office.

Ihr ZIB-Team