Aktuelle Meldungen / en-gb Uni Köln Mon, 10 Dec 2018 16:29:40 +0100 Mon, 10 Dec 2018 16:29:40 +0100 TYPO3 EXT:news news-6608 Fri, 30 Nov 2018 12:46:23 +0100 Bewerben Sie sich bis zum 09.12.2018 für ein 4 tägiges Reisestipendium nach Tokyo http://www.zib.jura.uni-koeln.de/index.php?id=15798&no_cache=1&tx_news_pi1%5Bnews%5D=6608&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=f2679b0fc6791c1f8f8a3d3e8f7abf9a Liebe Studierende,

es besteht die Möglichkeit, sich für ein Reisestipendium für einen viertägigen Aufenthalt in Tokyo zu bewerben, um an einem englischsprachigen Studierendenkongress der Josai Universität, Tokyo/Japan am 21. Februar 2019 teilzunehmen. Es handelt sich um ein Vollstipendium für vier Tage Aufenthalt, Flug und Verpflegung. Von den Bewerbern wird die Übernahme eines 15min Referates zu einem selbstgewählten geeigneten Thema erwartet.

Thema der Tagung: Coexisting with Foreigners in an Era of Mass Migration; opportunities and challenges for Europe and Japan

Zeitpunkt: 21. Februar 2019 (z.B. je zwei Nächte davor und danach)
Bewerben können sich alle Fachstudierenden im Bachelor oder im Studiengang Rechtswissenschaft mit Abschluss "erste Prüfung" (KEINE MASTER-STUDIERENDEN)

Bitte bewerben Sie sich bis zum 9.12.18 mit Lebenslauf und einem Abstract des angebotenen Referats im Umfang von einer Seite (300-400 Wörter). Lebenslauf und abstract bitte auf  Englisch an das International Office, Dr. Johannes Müller, johannes.mueller(at)uni-koeln.de.

Die Josai Universität ist eine Partneruniversität der Universität zu Köln. Sie gehört zu den kleineren privaten Stiftungsuniversitäten und zeichnet sich durch eine international ausgerichtete Lehre aus, die sich um einen hohen Anteil an internationalen Studierenden auf dem Campus auszeichnet. Im letzten Jahr konnte ein Kölner Studierender an der Tagung teilnehmen und die Erfahrungen waren wohl sehr gut.
In jedem Fall ist es eine tolle Gelegenheit für eine kurze, aber intensive Japan-Erfahrung.

Über Ihre Bewerbung würden wir uns freuen!

Mit freundlichen Grüßen
Jan Kruse

]]>
news-6578 Thu, 22 Nov 2018 08:30:51 +0100 Vortragsreihe: Spanisches Verfassungsrecht - Katalonienkrise - Juristische Ausbildung (ERASMUS+) http://www.zib.jura.uni-koeln.de/index.php?id=15798&no_cache=1&tx_news_pi1%5Bnews%5D=6578&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=8a96a650ce9cd5c79887162165cceb8a 4. - 7.12.2018 im Seminargebäude, Raum S14 Die Veranstaltung richtet sich speziell an spanischsprachige Studierende, da der Vortrag komplett auf Spanisch gehalten wird.
Interessant für diejenigen, die an einem Aufenthalt in Spanien im Rahmen des ERASMUS+ Programms interessiert sind und noch keine oder kaum Sprachkenntnisse besitzen, ist allerdings der 4. Tag, der einen Einblick in die juristische Ausbildung in Spanien bietet und speziell an diese Studierenden gerichtet ist. 

]]>
news-6546 Fri, 09 Nov 2018 13:17:36 +0100 14.11.2018 um 17 Uhr - Infoveranstaltung Masterprogramme University of California, Berkeley http://www.zib.jura.uni-koeln.de/index.php?id=15798&no_cache=1&tx_news_pi1%5Bnews%5D=6546&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=4d7c672dbe055c4f906b6a90909ac8aa „Berkeley Law’s LL.M. program“ und „professional education programs“

Sind Sie an einem Aufenthalt in Berkeley an der renommierten University of California, Berkeley interessiert?

Dann möchten wir Sie hiermit auf eine Veranstaltung hinweisen, in der Sie die Möglichkeit haben, sich ausführlich über das „Berkeley Law’s LL.M. program“ und weitere „professional education programs“ zu informieren.

Dazu wird Anya Grossmann von der University Berkeley eine kurze Präsentation halten, in der Sie alles wichtige zum Studium erfahren. Danach gibt es die Möglichkeit, sich mit Absolventen des LL.M. Programms auszutauschen und Erfahrungsberichte zu Studienbedingungen und dem Leben in der kalifornischen Studentenstadt aus erster Hand zu erhalten.

Um rechtzeitige Anmeldung über den RVSP link wird gebeten.
RVSP: https://zibberkeleytour.rsvpify.com                                        

Kontakt: agrossmann(at)law.berkeley.edu

Datum: 14.11.2018                                              
Zeit: 17:00h
Ort: Raum 7.113

]]>